Bonner Heimat-Preis 2019 für AsA

AsA e.V. teilt sich die Auszeichnung mit zwei weiteren Bonner Organisationen – der „AG Grüne Infrastruktur“ und dem „Bürgerverein Limperich“. Auch das Preisgeld von 15.000 Euro wird durch drei geteilt.

AsA wird von der Bonner Jury ausgezeichnet dafür, dass wir einen „unverzichtbaren Beitrag zu einer lebenswerten Stadt und einem gelingenden Miteinander“ leisten.

Der Heimat-Preis soll Ehrenamtliches Engagement sichtbar machen. Er ist einer von fünf Bestandteilen des Förderprogramms „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet.“ In Bonn wird er das erste Mal verliehen.

Offiziell überreicht wird der Heimat-Preis während der Woche des bürgerschaftlichen Engagements am 21. September 2019 durch Oberbürgermeister Ashok Sridharan.