Spendenpäckchen der Deutschen Post DHL

Dr. Sabine Willecke und Daniela Müller (Deutsche Post DHL) beim Überreichen der Spende

Am 08. Juni kam ein Päckchen der besonderen Art bei AsA an. Es wurde überreicht von zwei Mitarbeiterinnen des Bereiches  ‚IT GBS, CSI and CC’ der Deutschen Post DHL. Der Bereich  besteht aus 130  Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen aus den USA, der Region Asia Pacific und Deutschland. Jährlich gibt es ein „Come Together“,  bei dem sich alle zum Arbeitsaustausch treffen und dabei auch regelmäßig Geld für einen guten Zweck sammeln. Dieses wird dann jeweils verschiedenen Organisationen zur Verfügung gestellt.

Diesmal fiel die Wahl auf AsA e.V., um dessen Ziele, Arbeit und Engagement zu unterstützen. Es kam eine Spende von 1.470 €  durch Tombola, Spiele und eine Auktion zusammen, die am 8.6.2017 durch  Daniela Müller und Dr. Sabine Willecke stellvertretend übergeben wurde. Sie wünschen AsA auch im Namen aller Kolleginnen und Kollegen von ‚IT GBS, CSI and CC‘ weiterhin viel Erfolg bei der so wichtigen Ausbildung und Beratung von Flüchtlingen.

Wir sagen Danke !

v.li.n.re.: Christian Knops, Bastian Zillig (beide AsA), Aizu Haj (von AsA betreuter Jugendlicher), Daniela Müller(Deutsche Post DHL), Josef Peplinski (AsA), Dr. Sabine Willecke (Deutsche Post DHL), Sabine Faas (AsA)