Essen der Kulturen

Kochen ist nicht nur lecker – man kann dabei auch andere Jugendliche kennen lernen und etwas über die Besonderheiten anderer Kulturen erfahren.

Das Projekt „Essen der Kulturen“ (vormals „Mittagstisch“ bzw. „Grenzenlos Kochen“) wird seit vielen Jahren von Sterntaler Bonn e.V. finanziert und ermöglicht einmal in der Woche ein gemeinsames Kochen und Essen bei AsA e.V. Seit Januar wird einmal im Monat das Lieblingsrezept ausgewählt und zum „Rezept des Monats“ gekürt.

Hier finden Sie die Rezepte des Monats von Januar bis Oktober 2018, die als Ideen zum Nachkochen dienen sollen! Viel Spaß und guten Appetit!

Samosas – Rezept des Monats Oktober 2018

Neben dem interkulturellen Austausch, der Förderung von Teamgeist und Fairness dient dieses Kochprojekt auch der Stärkung von Selbstvertrauen und der Verarbeitung von Traumatisierungen. Die Jugendlichen kochen,  was sie von zu Hause her kennen.  Dabei wird viel erzählt, sich erinnert und weitergegeben.

Das Projekt wird von Sterntaler Bonn e.V. gefördert.

logo sterntaler