AsA-Bühnenwerkstatt

image-11Unter Leitung von Carmen Martínez Valdés, die auch eine erfahrene Tanzpädagogin ist, konnte zu Beginn des Jahres 2013 Premiere gefeiert werden mit dem von jungen Flüchtlingen selbst geschriebenen Stück “Lebens(t)räume“ – eine Reise durch die Lebensrealitäten junger Flüchtlinge.

Am 15. März 2013 wurde dieses Stück von 17 jungen Flüchtlingen aufgeführt, weitere Vorstellungen folgten.

Das Projekt wurde inzwischen beendet. Nachfolgeprojekt seit 2016: „Brücken Bauen“.