Jetzt erschienen: Handbuch „Neu in Deutschland“

Im vergangenen Jahr haben wir auf dieser Seite schon darauf hingewiesen, aber jetzt erst ist es zum Download freigegeben worden: Das Handbuch „Neu in Deutschland“, das in einfacher Sprache geschrieben ist. Es soll Flüchtlingen eine Orientierung im deutschen Alltag bieten.  Verfasst wurde es von Isabelle Janai und Marie Hausmann während ihres Praxisprojekts “Gemeinsam Türen öffnen“ . Im Rahmen ihrer Masterarbeit auf dem Fachgebiet Rehabilitationswissenschaften haben sie das Handbuch weiter entwickelt.

Die Broschüre „Neu in Deutschland“ entstand nach langen Gesprächen mit jungen Flüchtlingen aus verschiedenen Ländern und soll ihnen Hilfe für das alltägliche Leben bieten. Es gibt Tipps für das richtige Verhalten in Deutschland. Dazu Themen wie Medien, Freizeitgestaltung, Alltagsleben und Feiertagsbräuche – Weihnachten kennen viele Flüchtlinge nicht. Auch Erlebnisse der jungen Flüchtlinge im deutschen Alltag finden sich in der Broschüre wieder.

Hier kann man das Handbuch kostenlos downloaden:

Neu in Deutschland 1. Auflage

Ein wichtiger Hinweis an alle, die das Handbuch vor dem 11.02.2017 hier heruntergeladen haben: Bitte erneut herunterladen, unter dem obenstehenden Link findet Ihr die aktualisierte Version.

Marie Hausmann

 

 
Isabelle Janai