Fast die Hälfte der Klagen gegen Asylbescheide haben Erfolg

Offensichtlich macht das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bei seinen Entscheidungen über Asylanträge viele Fehler. Die ZEIT meldete am 15. Januar, dass 44 Prozent der Klagen gegen ablehnende Asylbescheide vor Gericht Erfolg haben. Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.