Drei ereignisreiche Tage

Am Samstag, 17.11.2018,  durfte eine Gruppe unserer Jugendlichen Teil eines ganz besonderen Zusammentreffens vom Bonner Beethovenorchester und der Kölner Rockgruppe „Brings“ im Telekom Forum sein. Der Einladung des Beethovenorchesters zur Generalprobe sind wir sehr gerne gefolgt. Beim Mix aus klassischer Musik und Kölschen Liedern hatten alle großen Spaß und tanzten ausgelassen zum „Kölsche Jung“. Zum Schluss durften wir sogar noch ein Foto mit zwei Mitgliedern von „Brings“ machen!

Im Rahmen unseres Projektes „Bonn entdecken“ unterstützten wir am Sonntag, 18.11.2018, die Bonner Baskets beim Sieg gegen Würzburg. Für viele war es der erste Besuch eines Basketballspiels. Mit Begeisterung feuerten alle die lokale Mannschaft an.

Das seit September wiederbelebte ehemalige Volkshochschul-Gebäude in der Kasernenstraße ist ein offener Raum für alle, die sich kreativ austoben und aktiv das gesellschaftliche Zusammenleben mitgestalten möchten. Am Montag, 19.11.2018, hatten unsere Jugendlichen die Gelegenheit, die „Alte VHS“ kennenzulernen und in einem Workshop die Siebdrucktechnik auszuprobieren. Die individuell gestalteten T-Shirts können sich sehen lassen! Ein großer Dank geht an Jo Hempel  (auf dem Foto rechts) und Carolin Pochon (auf dem Foto links) von „Rhizom e.V.“ für die schöne Aktion.